Behandlungen

Gesichtsverschmälerung mit Botox®
bei Rick & Nick von Aesthetify

Besonders bei Frauen ist eine schlanke und definierte Kinn-Kieferpartie ein bekanntes Schönheitsideal – aufgrund einer ausgeprägten Kieferpartie leiden aber viele unter einer breiten Gesichtsform, die sie als unästhetisch empfinden. Durch eine Gesichtsverschmälerung mit Botox® können die Proportionen des Gesichts verändert werden, sodass Ihr Gesicht schmaler und definierter wirkt.

Möglich an folgenden Standorten

Preis

ab 400,00 €

* Abgerechnet wird nach GOÄ

Behandlungsdauer

30 Minuten

Haltbarkeit

4-8 Monate

Schmerzintensität

schmerzarm

Übersicht

Gesichtsverschmälerung

Verlauf

Vor Beginn der Behandlung werden Rick und Nick den genauen Verlauf der Behandlung mit Ihnen besprechen und Ihnen die Möglichkeiten und Grenzen in Ihrem individuellen Fall aufzeigen.

Die eigentliche Behandlung beginnt mit der Injektion des Botulinumtoxins in die Kieferregion. Durch die Injektion von Botox® in den Massetermuskel, auch bekannt als Kaumuskel, kann der Muskel abgeschwächt werden, wodurch das Gesicht schmaler und kleiner wirkt.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Massetermuskel nur einer von mehreren Kaumuskeln ist und daher das Kauen nicht beeinträchtigt wird.

Im Gegenteil: Ein übermäßig ausgeprägter Massetermuskel ist oft mit Zähneknirschen oder Zähnepressen verbunden, was zu Problemen wie Zahnschmelzschäden, zurückgehendem Zahnfleisch und sogar Problemen im Kiefergelenk führen kann.

Daher hat eine Gesichtsverschmälerung nicht nur ästhetische Auswirkungen, sondern auch gesundheitliche Vorteile. Eine Gesichtsverschmälerung der Kieferpartie kann außerdem oft zu einem feminineren Aussehen des Gesichts führen.

Haltbarkeit

Die Haltbarkeit einer Gesichtsverschmälerung mit Botox® hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Menge an Botox®, die injiziert wird, dem individuellen Stoffwechsel des Patienten und der behandelten Gesichtsbereiche. In der Regel halten die Ergebnisse einer Gesichtsverschmälerung mit Botox® etwa 4 Monate bis 1 Jahr an.

Nach diesem Zeitraum kann es notwendig sein, die Behandlung aufzufrischen, um die gewünschte Wirkung aufrechtzuerhalten. Eine regelmäßige Wiederholung der Behandlung kann dazu beitragen, dass das Ergebnis länger anhält und das Aussehen des Gesichts länger schlank und definiert bleibt.

Kosten

Die Preise werden nach der GOÄ abgerechnet und sind als Richtpreise zu verstehen:

Gesichtsverschmälerung mit Botox® ab 400,00 € 

Bei Rick und Nick können Sie für eine Gesichtsverschmälerung mit Botox® mit einem Preis von ca. 400,00 € rechnen. Bei einem persönlichen Termin werden alle weiteren Einzelheiten genauestens besprochen.

Schmerzen

Die meisten Patienten empfinden eine Gesichtsverschmälerung mit Botox® als relativ unkompliziert. Während der Injektion kann ein kurzes Stechen oder Brennen auftreten, aber in der Regel ist der Eingriff schnell und schmerzarm.

Gesichtsverschmälerung mit Botox® bei Aesthetify by Rick & Nick

Mithilfe einer Gesichtsverschmälerung mit Botox® können Sie Ihr Gesicht durch einen minimalinvasiven Eingriff deutlich schmaler erscheinen lassen. Sollten Sie also mit Ihrer breiten Kinn-Kieferpartie hadern, kann eine Gesichtsverschmälerung dazu beitragen, dass Sie sich selbstbewusster und zufriedener fühlen.

Dennoch ist es wichtig, realistische Erwartungen an das Ergebnis zu haben und sich in erfahrene Hände zu begeben – bei Aesthetify by Rick & Nick sind Sie daher an genau der richtigen Stelle.

Eindrücke

Vorher & Nachher

Gesichtsverschmälerung mit Botox®: Worauf Sie achten sollten

Es gibt einige Dinge, die Sie vor einer Gesichtsverschmälerung mit Botox® vermeiden sollten. Zum einen sollten Sie bei der Einnahme von Aspirin oder anderen blutverdünnenden Medikamenten vor der Behandlung mit Rick und Nick im Vorfeld besprechen.  

Zum anderen sollten Sie keine kosmetische Behandlung im Gesicht vor der Behandlung machen lassen, insbesondere Peelings, Laserbehandlungen oder Microdermabrasion, um die Haut vor der Gesichtsverschmälerung mit Botox® nicht unnötig zu reizen.

Verzichten Sie auf anstrengende körperliche Aktivitäten vor der Behandlung. Es wird außerdem empfohlen, in den ersten 24 Stunden nach der Behandlung keinen Sport zu treiben oder heiße Bäder zu nehmen.

/

Gesichtsverschmälerung mit Botox® – Risiken, Nebenwirkungen und Langzeitfolgen

Insgesamt ist eine Gesichtsverschmälerung mit Botox® ein relativ risikoarmer Eingriff. Dennoch gibt es einige Risiken und Nebenwirkungen, die durch die Behandlung auftreten können. Einige dieser Risiken sind:

  • Allergische Reaktionen: In sehr seltenen Fällen kann es zu allergischen Reaktionen auf das verwendete Botox®-Material kommen.
  • Druckgefühl: Während der Behandlung kann ein kurzes Stechen oder Brennen auftreten. Es kann auch zu einem leichten Druckgefühl im behandelten Bereich kommen.
  • Blutergüsse oder Schwellungen: In einigen Fällen treten nach der Injektion Blutergüsse und/oder Schwellungen auf. Diese sind normalerweise mild und verschwinden innerhalb weniger Tage.

 

In einem persönlichen Beratungsgespräch werden vorab alle Risiken und Nebenwirkungen im Detail mit Ihnen besprochen.

/

FAQ

1.

Was sind die Vorteile einer Gesichtsverschmälerung mit Botox®?

Neben dem offensichtlich ästhetischen Effekt der Gesichtsverschmälerung fungiert Botox® hier auch im Rahmen einer Schmerztherapie. Sollten Sie unter Zähneknirschen leiden, kann durch die Injektion von Botox® das Knirschen oder Pressen reduziert und somit der Zahnschmelz, das Zahnfleisch und das Kiefergelenk geschont werden. 

Bei der Gesichtsverschmälerung wird der Masseter (Kaumuskel) gebotoxt, was dazu führt, dass dieser vorübergehend lahmgelegt wird. Wie jeder Muskel, der länger nicht benutzt wird, baut sich dieser ab und wird deutlich schmäler, was sowohl zu einer Reduzierung des Zähneknirschens als auch zu einer optischen Gesichtsverschmälerung führt.

2.

Für wen ist eine Gesichtsverschmälerung sinnvoll?

Patienten der Gesichtsverschmälerung haben meist folgende Beschwerden:

  • Eine breite Gesichtsform, die sie als unvorteilhaft empfinden
  • Eine schwach definierte Kieferlinie oder einen breiten Kiefer, der ihr Gesicht breiter aussehen lässt
  • Ein ausgeprägter Kaumuskel und ein dadurch stark ausgeprägter Kieferbereich

3.

Wovon ist das Ergebnis einer Gesichtsverschmälerung abhängig?

Eine Gesichtsverschmälerung kann das Aussehen des Gesichts verbessern, indem die Form und Proportionen des Gesichts verändert werden. Dabei ist zu beachten, dass das Ergebnis von verschiedenen Faktoren abhängt – beispielsweise der individuellen Anatomie des Gesichts, dem Alter und dem Gesundheitszustand des Patienten. 

Stört auch Sie eine zu breite Kieferpartie und ein maskuliner Gesichtsausdruck? Aesthetify bei Rick und Nick schafft Abhilfe. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lassen Sie sich von den Experten bei Aesthetify beraten.

Buche deinen Termin zur Beratung ganz einfach online

Erfahre mehr

Behandlungsmethoden

Botox®

Ob Faltenunterspritzung, Lippenaufbau oder Konturierung für Dein Gesicht. Hyaluronsäure ist die Allzweckwaffe für ein langfristiges Schönheitserlebnis.

Hyaluron

Rick & Nick von Aesthetify sind Experten auf dem Gebiet der ästhetischen Behandlungen mit Botox®. Mit ihrer Erfahrung und ihrem Fachwissen können sie Ihnen helfen, das Aussehen zu erreichen, das Sie sich wünschen.

Sculptra®

Eine Faltenbehandlung mit SCULPTRA® ist eine der innovativsten Methoden der ästhetischen Medizin, bei welcher das körpereigene Kollagen stimuliert und eine natürliche und langanhaltende Straffung der Haut erreicht wird.