Anti-Knirschtherapie (Bruxismus) Behandlung

Preis

400,00 €

Region

Kiefer

Haltbarkeit

3 Monate bis 1 Jahr

Viele Patienten leiden unter Zähneknirschen, vor allem nachts, was oft zu Kiefer und Kopfschmerzen führen kann. Zu dem wird der Zahnschmelz beschädigt. Durch das Botoxen der Kaumuskulatur, kann der Muskeltonus reduziert werden und das Knirschen wird reduziert. Angenehmer Nebeneffekt, vor allem bei Frauen ist, dass durch die Verkleinerung der Kaumuskulatur das verschmälert wird.